Firmengeschichte

Während ihrer Ausbildung zum Elektromaschinenbauer lernten sich Lukas Kögel und Wolfgang Ernst in Baden-Baden kennen.

Am 18 Januar 1955 gründeten sie die Firma "Elektromaschinenbau Dipl.-Ing. Kögel & Ernst" in Baden-Oos. Wolfgang Ernst nimmt sich nach seiner Meisterprüfung überwiegend der Elektromotorenreparatur an.

Seine Frau Anneliese führt das Büro inklusive Buchhaltung.
Lukas Kögel beginnt nach seinem Studium an der technischen Hochschule Karlsruhe mit dem Bau von Schaltanlagen und Trafostationen.
Von Anfang an führt das Ingenieurbüro auch beratende und planerische Aufgaben auf dem Gebiet der Energieversorgung aus.

Aufgrund des ständig steigenden Auftragseingangs wird 1962 gegenüber den bisherigen Firmengebäuden eine zweistöckige Halle mit 750 qm Produktionsfläche und 375 qm Lagerfläche errichtet.

Für handgeführte Elektrowerkzeuge werden separate Räumlichkeiten für Verkauf und Service zur Verfügung gestellt.

In den siebziger Jahren wird ebenso die Pumpenwerkstatt aus der Motorenwerkstatt ausgegliedert. Durch die 1974 vertraglich vereinbarte Zusammenarbeit als Pumpenpartner mit KSB, einem der größten europäischen Pumpenhersteller, wird mit intensiven Schulungen der Aufbau von Spezialkenntnissen vorangetrieben.

1988 wird Kögel & Ernst Systempartner von Danfoss Antriebs- und Regeltechnik. Nach Abschluss seines Studiums der Elektrotechnik und Wirtschaftswissenschaft beginnt im August 1989 Dipl.-Ing. Hannes Kögel, der Sohn eines der beiden Firmengründer, seine Berufstätigkeit bei Kögel & Ernst. Ein eigener Bereich Leistungselektronik/ Frequenz­umrichter wird von ihm aufgebaut. 

Im Januar 1989 werden fünf Geschäftsbereiche als Produktcenter angelegt.

Zum 1. Januar 1994 übergeben die beiden Firmengründer alle Gesellschaftsanteile an Hannes Kögel und scheiden auch als Geschäftsführer aus.Mit der Anerkennung von zwei Sachkundigen entsprechend der Verordnung über elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Räumen ist es Kögel & Ernst möglich Reparaturen an explosionsgeschützten Maschinen auszuführen.Unter der Geschäftsführung von Hannes Kögel entwickelt sich das Unternehmen zu einem Kompetenzzentrum im mittelbadischen Raum für kundenorientierte Problemlösungen in den Produktbereichen Motoren, Pumpen, Anlagenbau, Frequenzumrichter und Elektrowerkzeuge.

1999 wird Kögel & Ernst für die 25jährige Zusammenarbeit mit KSB als Pumpenpartner geehrt.Auf 2300qm Werkstatt-, Lager- und Bürofläche mit 1000qm befestigte Freifläche beschäftigt Anfang 2000, unser Unternehmen 51 Menschen. In seiner nunmehr 45jährigen Firmengeschichte hat Kögel & Ernst bereits mehr als 130 Lehrlinge ausgebildet, unter Ihnen zwei Bundes- und viele Landes- und Kammersieger. Bei der Preisverleihung der Landessieger im Dezember 2000 wurde Kögel & Ernst von Ministerin Dr. Annette Schavan als Ausbildungsbetrieb gewürdigt.

Im Juni 2001 wird Kögel & Ernst als hervorragender Ausbildungsbetrieb von der Handwerkskammer Karlsruhe geehrt. Kundenorientiertes Handeln, transparente Arbeitsabläufe und motiviertes, fachlich geschultes Personal sind die Grundlagen unseres Erfolges. Aufgrund der klaren Prozessabläufe war es mit relativ wenig Aufwand möglich durch eine dementsprechende Dokumentation unseres Systems nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert zu werden. Wichtig ist das Mitwirken jedes Mitarbeiters am Verbesserungsprozess, eine hohe Kundenzufriedenheit, eine Geschäftsleitung, welches das Qualitätsmanagement des Unternehmens vorlebt. In nur 5 Monaten nach Veröffentlichung der neuen Norm (DIN EN ISO 9001:2000-12) ist es Kögel & Ernst möglich die Dokumentation komplett auf die neue Norm umzustellen. Im Juli 2001 wird das Managementsystem der Firma durch die GZQ Saarbrücken nach der neuen Norm DIN EN ISO 9001:2000-12 zertifiziert und stellt damit seine anhaltende Qualitätsfähigkeit unter Beweis. Kein Grund sich auszuruhen, aber eine Bestätigung und Motivation für die Firma und jeden einzelnen Mitarbeiter/-in, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

2002 Kögel & Ernst wird Siemens Solution Partner für Standard Drives
Siemens Solution Partner sind ausgewählte System¬integratoren, die weltweit einheitlich als qualifizierte Lösungsanbieter für das Siemens Angebot in den Bereichen Automatisierung und Product Lifecycle Management auftreten. Sie setzen dabei ihr ausgewiesenes Produkt- und System-Know-how sowie ihr exzellentes Applikations- und Branchenwissen zu Ihrem Vorteil ein.

2004: 15. 09.2004, es ist soweit – unser Unternehmen stellt die Weichen für die Zukunft und beginnt mit der Errichtung eines neuen Dienstleistungszentrums
in Sinzheim. 
Das neue Firmenareal mit 8000 qm und einem Firmengebäude mit 3700 qm Nutzfläche zeichnet sich durch optimale Anbindung an die öffentliche Infra-
struktur, die angrenzende B 500 , B3 neu und die A5 aus. Dies bedeutet, dass wir den Kunden eine noch schnellere und effizientere Unterstützung und Hilfe
anbieten können, denn Schnelligkeit und Qualität sind nun einmal die maßgebenden Kriterien einer Dienstleistung.

2006/2007: Die Fa. Kögel & Ernst wurde nach langjähriger Vertriebspartnerschaft und als Werkshändler der Firma Demag Cranes schließlich für den Verbund zertifizierter Partner ausgewählt. Gemeinsam mit 22 weiteren Fachbetrieben deutschlandweit
gilt es Kompetenz und Qualität auf ganzer Linie anbieten zu können und gemeinsame Projekte zu realisieren .

2006: Im Juni 2006:Umzug in das neue Firmengebäude Sinzheim. Ein auf Zweckmäßigkeit ausgerichtetes, solides Gebäude ist seit dem ersten Spatenstich im September 2004 entstanden und bietet nun ideale Arbeitsbedingungen Klar strukturierte Arbeitsabläufe bestimmen das Bild in der großzügigen Produktions -und Werkstatthalle und in den Neubau wurde ein ausgeklügeltes Lagersystem integriert, um die Aufträge der Kunden schnell erfüllen zu können.

2010: Demag Rezertifizierung erfolgreich abgeschlossen.Die Mitarbeiter der einzelnen Unternehmen sowohl im Service- als auch im kaufmännischen Bereich mussten nach einwöchiger Schulung eine anschließende Prüfung absolvieren.Das strategische Bündnis sieht sich als Schnittstelle zwischen den einzelnen Fachbetrieben, die ihre Impulse aus der Praxis heraus mit einbringen können, und dem herstellenden Unternehmen Demag Cranes.

2010: Kögel & Ernst wird Siemens Solution Partner für Large Drives

Unsere Partner

schaltanlagenbau01.png

Zertifizierung

 
 
Unsere Adresse:
Am Markbach 2
76547 Sinzheim
Deutschland

Öffnungszeiten:
Montag - Freitrag
7:00 - 16:00 Uhr